Vorbereitungswettkampf für die Kreis-Hallenmeisterschaften

 
Termin:  27. Januar 2013  
Ausrichter:   Leichtathletikverein Oelde e.V. 
Ort:   Sporthalle am Hallenbad, 59302 Oelde, Weitkampweg 1 
   
 
4x1 Hallenrunde   Schüler(innen)M/WK U10    
  Schüler(innen)M/WK U12    
  Schüler(innen)M/WJ U14    
  Schüler(innen)M/WJ U16   
     
30m   Schüler(innen)M/WK U10   
  Schüler(innen)M/WK U12   
  Schüler(innen)M/WJ U14    
     
Hochsprung  MJ U20/18   Anfgh.: 1,30m  
  Schüler MJ U16   Anfgh.: 1,15m  
  Schüler MJ U14   Anfgh.: 1,05m  
  WJ U20/18   Anfgh.: 1,20m  
  Schülerinnen WJ U16  Anfgh.: 1,10m  
  Schülerinnen WJ U14   Anfgh.: 1,00m  
     
Standweitsprung  Schüler(innen) M/WK U10   
  Schüler(innen) M/WK U12    
     
Kugelstoßen  WJ U20   4,00kg 
  WJ U18   3,00kg 
  Schülerinnen WJ U16   3,00kg 
  Schülerinnen WJ U14  3,00kg 
  MJ U20   6,00kg 
  MJ U18   5,00kg 
  Schüler MJ U16   4,00kg 
  Schüler MJ U14   3,00kg 
 

 

Zeitplan

Zeit  

MK
U10
 
WK
U10
 
MK
U12
 
WK
U12
 
MJ
U14
 
WJ
U14
 
MJ
U16
 
WJ
U16
 
M/WJ
U20/18
 
09:30  4x1  4x1               
09:40      4x1   4x1           
09:50          4x1   4x1   4x1   4x1    
10:00  30m   30m                
10:10       30m   30m            
10:20   Weit   Weit       30m   30m        
10:30           Hoch  Hoch  Kugel  Kugel  Kugel 
10:40                   
10:50                   
11:00                   
11:10      Weit   Weit            
11:20   Sieger-
ehrung  
für
U10  
             
11:30          Kugel   Kugel   Hoch   Hoch   Hoch  
11:40                   
11:50                   
12:00  Sieger-
ehrung  
für
U12  
             
12:30                   
13:00                   
13:30                   
14:00                   
 

 

 
Altersklassen 
 

 

 
U 8   U 10  U 12  U 14  U 16  U 18  
2007
2008
2009 
2005
2006 
2003
2004 
2001
2002 
1999
2000 
1997
1998 
 

In den entsprechenden Altersklassen können die Vereine der Startgemeinschaft STG Oelde-Enniger teilnehmen.

Haftung: Der Veranstalter und Ausrichter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

 

 

Triathlon Gegründet als Abteilung des LV Oelde im Januar 2000. Seitdem sind für immer mehr Sportler aus Oelde und Umgebung die drei Sportarten Schwimmen – Radfahren – Laufen nicht mehr wegzudenken. Die erste Mitgliederliste enthielt die Namen von 15 Multisportlern, heute sind es mittlerweile über 70 Triathleten, die unter dem Dach des LVO ihrem Sport nachgehen.

33. Oelder Berg- und Crosslauf

 

 
Termin:  21. November 2015 
Ausrichter:   Leichtathletikverein Oelde e.V. 
Ort/
Naviadresse:  
Freibad Stromberg,
Am Hang 20,
59302 Oelde-Stromberg  
Start:  Ab 13:30 Uhr, Parkplätze sind am Start reichlich vorhanden. 
Umkleiden:   Umkleidemöglichkeiten sowie Duschen befinden sich im angrenzenden Tennisheim.  
Startgeld:   Schülerläufe 2.50 €
Jugendläufe 3.50 €
Männer/Frauen AK 6.00 €
Ergebnisliste 2.50 € / Urkunden online unter http://www.ttjnet.de  
Meldungen:   Bis zum 17. November 2015 an:
Online TimeTeam-Jung
Gelaufen wird mit Chip vom Time Team Jung  
Auskunft:   Manfred Grünebaum Tel. 02529-8952
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Roger Höner Tel. 0170-2741259 oder
Wolfgang Dilla Tel. 0160-90547908
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Nachmeldung:   Bis jeweils 30 Minuten vor dem Start. Nachmeldegebühr 1,50 Euro 
Startkarten:   Sind ab 12:15 Uhr im Wettkampfbüro „Tennisheim“ abzuholen. 
Strecke:   Die Laufstrecke führt über befestigte Waldwege und gemulchte Wiesenpassagen. Das Streckenprofil ist sehr ansprechend mit starken Anstiegen und rasanten, aber gesicherten Bergab-Passagen.
Spikes sind empfehlenswert.  
Wertung:   Alle Läufe werden als Einzel- und Mannschaftswettbewerbe ausgetragen. Für eine Mannschaft werden jeweils drei Läufer/innen gewertet, deren Platzziffern addiert werden. Die Mannschaft mit der niedrigsten Punktzahl ist Sieger. Eine Mannschaftswertung wird vorgenommen, wenn in der betreffenden Klasse mindestens eine Mannschaften gemeldet und angetreten ist.
Klasseneinteilung nach DLO.  
Auszeichnungen:   Urkunden für die ersten drei jeder AK und alle Schüler/innen. Darüber hinaus erhalten die zeitschnellsten Läufer und Läuferinnen im 4150m und 8300m Lauf jeweils einen Pokal und Sachpreise.  
Haftung:   Der Veranstalter und Ausrichter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.  
Bestimmungen:   Die Veranstaltung steht unter amtlicher Aufsicht und wird nach den gültigen amtlichen Leichtathletikbestimmungen des DLV durchgeführt. 
 


Ein kleiner Eindruck vom Crosslauf auf YouTube...

 

 

 
Die Laufstrecke führt über befestigte Waldwege und gemulchte Wiesenpassagen.

Schüler/-innen U14/U16: eine Runde
Jugend U18/U20: 2 Runden
Hauptklasse 4150m: 2 Runden
Hauptklasse 8300m: 4 Runden


Die Läufe U14, U16, U18, U20 und die Hauptklasse im 8300 Meterlauf sind für den Sportkreis Beckum als Kreismeisterschaft genehmigt.

Virtueller Crosslauf  

Das Streckenprofil ist sehr ansprechend mit starken Anstiegen und rasanten, aber gesicherten Bergab-Passagen.
Spikes sind empfehlenswert.  
Die Schülerlaufstrecke

Schüler/Schülerinnen U12: eine Runde

Die Läufe Schüler/innen U10, U12 sind als Kreismeisterschaften für den Kreis Beckum genehmigt. 

 

 

 

 

 
Schüler/Schülerinnen  
 
D - U10   M / W 9   2006 und jünger   700m   13:30 Uhr 
C - U12   M / W 10/11   2005 / 2004   1400m   13:40 Uhr 
B - U14   M / W 12/13   2003 / 2002   2075m   13:50 Uhr  
A - U16   M / W 14/15   2001 / 2000   2075m   13:50 Uhr  
 

 

 
Weibl. Jugend  
 
B - U18   W16/W17   1999 / 1998   4150m  14:20 Uhr  
A - U20   W18/W19   1997 / 1996   4150m  14:20 Uhr  
 

 

 
Männl. Jugend  
 
B - U18   M16/M17   1999 / 1998   4150m  14:20 Uhr  
A - U20   M18/M19   1997 / 1996   4150m  14:20 Uhr  
 

 

 
Hauptklasse  
 
Männer, Frauen und AK   4150m  14:20 Uhr  
Männer, Frauen und AK   8300m   15:00 Uhr  
 

Siegerehrung Schüler /innen im Tennisheim oder Außenbereich
Für die ersten drei je Altersklasse 14:15 Uhr

Siegerehrung Jugend /Erwachsene im Tennisheim oder
Außenbereich
Für die ersten drei je Altersklasse 16:00Uhr

Der Veranstalter behält sich vor, den Zeitplan geringfügig zu ändern,
soweit die Organisation und das Meldeergebnis dieses erfordert.
Teilnehmer werden gebeten, sich eine halbe Stunde vor dem Start bereitzuhalten.

Die Läufe der A-B-C- und D- Schüler/innen, Jugend A/B und Männer und Frauen
der Altersklassen im 8300 Meterlauf werden für Mitglieder der Vereine
aus dem Kreis Beckum als Kreismeisterschaft gewertet.

 

Ausschreibung als pdf zum download [252 KB] .

Der Veranstalter wünscht allen Teilnehmern eine gute Anreise, viel Spaß und Erfolg.

37. Burggrafenlauf in Stromberg

Der Vorbereitungslauf für einen Marathon und den legendären Hermannslauf schlechthin. Ein Landschaftslauf über Waldwege rund um und durch das Gaßbachtal, über die Stromberger Burg und den Ortskern, und durch die schöne Stromberger Schweiz. Nicht ganz einfach, aber durch das profilierte Gelände immer etwas besonderes...

 
 

Einfach … kann JEDER! 

 

 

 
Termin:  Samstag, 19. März 2016 
Ausrichter:   Leichtathletikverein Oelde e.V. 
Start/Ziel:   Marktplatz Stromberg am Fuße des historischen
Paulusturmes in 59302 Oelde-Stromberg  
Duschen/
Umkleiden:
 
Keine 500m vom Start/Ziel entfernt in der Sporthalle
der Lambertus-Grundschule Stromberg
Wiedenbrücker Tor, 59302 Oelde-Stromberg  
Startzeiten:  13:30 UHR 500 m Bambini (Ohne Zeitnahme!)
13:45 UHR 1.000 m Schüler/innen U8 – U10
14:05 UHR 1.500 m Schüler/innen U12 – U16
14:30 UHR 21,1 km BURGGRAFENLAUF U20 – w/m 80 (Zeitlimit 3:00 h)
14:45 UHR 10 km PFLAUMENLAUF U18 – w/m 80

14:45 UHR 5 km Jedermannlauf inkl. U16  

Startgeld:   Bambini kostenlos
Schüler/innen bis U16 2,00 EUR
Jugendliche bis U20 3,00 EUR
5 km Lauf 6,00 EUR
10 km Lauf 7,00 EUR
21,1 km Lauf 9,00 EUR

Nachmeldegebühr 2,00 EUR
(Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 12:00 UHR bis jeweils 45 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich!)  

Zahlungsweg:   Voranmeldungen:
Per einmaliger SEPA-Lastschrift-Einzugsermächtigung.
Die Startgebühr wird eine Woche vor dem Veranstaltungstag ab Montag, 14.03.2016 von der angegebenen Bankverbindung eingezogen.
Bitte sorgen Sie für genügend Kontodeckung!
Bei einer Rücklastschrift wird der Teilnehmer aus der Starterliste gestrichen und kann sich nur noch am Veranstaltungstag als Nachmelder wieder anmelden. Anfallende Rücklastschriftgebühren trägt der Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis bei Nichtantritt:
Vorangemeldet Teilnehmer, die aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen kurzfristig leider nicht teilnehmen können, erhalten gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung oder einer Arbeitgeberbescheinigung (Stempel des Arztes/Arbeitgebers muss vorhanden sein!) Ihre volle Startgebühr ohne Kosten zurückerstattet! Bitte geben Sie uns in diesem Fall Ihre Bankverbindung an.
Nachmeldungen:
BAR bei Abholung der Startunterlagen ab 12:00 UHR im Wettkampfbüro im Lambertus-Haus an der Grundschule.  

Meldungen:   Voranmeldung ab dem 19.12.2015 18.00 UHR bis zum 11.03.2016 unter www.ttjung.de
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 12:00 UHR bis jeweils 45 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich solange noch Startnummern vorhanden sind!  
Auskunft:   Sven Kalläne, Tel. 02529/949867
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Wertungen:   Klasseneinteilung nach DLO. 
Auszeichnungen:   - Urkunden für alle Teilnehmer/innen (außer Bambini)
- Erinnerungsmedaillen für alle Bambini und Schüler

- Pokale und Ehrenpreise für die drei Gesamtsieger/innen des 5, 10 und 21,1 km – Laufes
- Pokale oder Preise für die ersten drei Läufer/innen jeder Altersklasse beim 1.000m, 1.500 m, 10 und 21,1 km-Lauf
- Ehrenpreise für die drei teilnehmerstärksten Vereine  

Strecken:  Die Strecken für die Bambini/Schüler sind flach bis leicht wellig und verlaufen auf befestigten Wegen und Straßen rund um und durch das Burggelände.
Die Bambini laufen eine Runde, die Schüler zwei bzw. drei Runden.

Die 5 km-Strecke hat ein sehr welliges Profil und verläuft in einer Runde über Straßen und befestigte Waldwege rund um und durch das Gaßbachtal sowie die Stromberger Burg und Wohnsiedlungen.
Als besondere Herausforderung wartet kurz vor dem Ziel eine steile Rampe genannt „Manni’s Hill“ auf die Läufer/innen.

Bei der 10 km-Strecke wird der Kurs der 5 km-Strecke zweimal durchlaufen.

Der Halbmarathon ist die Königsstrecke unserer Veranstaltung und eine wirkliche Herausforderung für jeden Ausdauersportler!
Der Kurs besteht aus einer großen und einer kleinen Runde.
Dabei werden der Ortskern, Wohnsiedlungen, das schöne Gaßbachtal, die Stromberger Schweiz und das historische Burggelände durchlaufen.
Etliche Höhenmeter in der Stromberger Schweiz und zweimal „Manni’s Hill“ warten auf die Läufer/innen.
Getreu nach unserem neuen Motto:
Einfach … kann JEDER!


Steckenverlauf auf meinsportplatz.de
500m Bambini-Lauf
1000m Schülerlauf
1500m Schülerlauf
5km Jedermannlauf
10km Pflaumenlauf
21,1km Halbmarathon Burggrafenlauf
 

Verpflegung:   Je nach Wetterlage werden alle 5 km bzw. alle 2,5 km Verpflegungsstände eingerichtet.
Getränke werden in der Reihenfolge TEE – COLA – WASSER gereicht, bei den evtl. Zusatzstellen lediglich WASSER.  
Besonderheiten:  Alle Wettbewerbsläufe werden durch ein Front-MTB (= LEADER) und ein Schluss-MTB (= Last HERO) begleitet.

Aus Rücksichtnahme auf die Gesundheit unserer Sportler haben wir bei unserem Halbmarathon ein Zeitlimit/Zielschluß vom 3.00 Stunden gesetzt. Bitte gehen Sie nur ausreichend vorbereitet an den Start unserer Königsdisziplin!

Im Lambertus-Haus befinden sich ein Massageservice sowie eine kleine Sportmesse.
Die Siegerehrungen erfolgen dort ebenfalls auf traditionelle Stromberger Art.

Für das leibliche Wohl der Sportler wird durch einen Kaffee-, Kuchen- und Würstchenstand ausreichend gesorgt.  

Sonstige Infos:  Anfahrtsbeschreibung

Stadtplan / Parkplätze [897 KB]

Übernachtungsmöglichkeiten [11 KB]

Ergebnisse

Hall of Fame [68 KB]

Fotogalerie [55 KB]

Fotogalerie Foto Pötter [55 KB]

Anwohnderinformation [8 KB]

Offizieller Flyer [4.769 KB]

Sponsoren/Unterstützer [161 KB]

vereinsinterne Anmeldung LVO [104 KB]  

Haftung:   Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung bei Unfällen, Diebstählen und sonstigen Schadensfällen.
Mit seiner Anmeldung bestätigt der/die Teilnehmer/in, einen guten Gesundheitszustand zu besitzen und sich ausreichend konditionell vorbereitet zu haben.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!
Der Veranstalter haftet nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (VIBSS LSB NRW 18.07.2013).  
Datenschutz:   Mit seiner Anmeldung erlaubt der/die Teilnehmer/in dem Veranstalter/Ausrichter seinen Namen, Verein und seine Ergebnisse sowie evtl. gemacht Fotos im Internet, der Presse oder auf Ausschreibungsflyern kostenlos zu veröffentlichen.  
Bestimmungen:   Die Veranstaltung steht unter amtlicher Aufsicht und wird nach den gültigen amtlichen Leichtathletikbestimmungen des DLV durchgeführt.  
 

 

 

Wir bedanken uns bei der Stadt Oelde, dem Bezirksausschuss Stromberg und folgenden Partnern für die Unterstützung dieser Veranstaltung:

 

 

Ergebnisse Burggrafenlauf

2015  2014  2013   2012   2010   2009   2008   2007