(vas). Der 16. Münster Marathon war am Sonntag bei optimalem Laufwetter ein voller Erfolg für die LäuferInnen, ZuschauerInnen und die Veranstalter. Aufgrund der Vielzahl an Parallelveranstaltungen sank die Teilnehmerzahl erstmalig unter 1800. Die hiesigen Ausdauerläufer gingen mit den verschiedensten Erfahrungslevels an den Start und konnten alle für sich persönlich super Zeiten und Platzierungen erzielen. Das Münsteraner Publikum wurde seinem tollen Ruf wieder einmal gerecht und unterstützte jeden einzelnen Starter, ob internationaler Topläufer oder Marathondebütant.
Schnellster Läufer aus dem Kreis war Elias Hanne von der LG Ahlen. Der leidenschaftliche Marathonläufer, der schon mehrfach in Münster am Start war, lief nach 3:12:41 Stunden durchs Ziel auf dem Prinzipalmarkt. Damit belegt er Platz sieben in der M50. Wenige Minuten später kam auch schon Vereinskollege Martin Weissner an: 3:18:13 Stunden benötigte der Ahlener und landete damit auf Platz 25 der M40. Eine beeindruckende Altersklassenleistung zeigte Hildegard Oldenburger (LG Ahlen): für ihre Topzeit von 3:42:53 Stunden wurde sie mit Platz vier in der W50 belohnt. Ebenfalls unter der Vier-Stunden-Marke blieben Thomas Hartmann (LV Oelde), Holger Horn-Angsmann (ASC Ahlen) und erstmals auch Sabine Ording (LV Oelde). Dieses Ziel verfehlte Hala Sahli (LG Oelde/Wadersloh) nur denkbar knapp. Im Vergleich zum Vorjahr steigerte sie sich zwar um eine Minute auf 4:00:04 Stunden, konnte ihren erfolgreichen Sprung unter die vier Stunden von 2014 in Münster jedoch noch nicht wiederholen.

 Kristin Wildoer ASC Ahlen W30 04:02:52

Karlheinz Oeckermann ASC Ahlen M55 04:13:48

Jan Wittenbrink ASC Ahlen M30 04:13:56

Felix Timmes LV Oelde M 4:22:55

Sandra Dierkes LV Oelde W40 4:24:19

Andreas Pachnicke LG Oelde/Wadersloh M45 04:25:33

Horst Jasperneite LG Oelde/Wadersloh M60 04:27:16

Claudia Jasperneite LG Oelde/Wadersloh W40 04:27:16   

Elias HanneElias Hanne (vorn) war schnellster Läufer aus dem Kreis Beckum


Veranstaltungen

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Unterstützern.
Hier die Ergebnisse

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

   Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos