(vas). Am Samstag, 23. September, findet ab 12 Uhr im Jahnstadion der 12. Werfertag mit Stabhochsprung des LV Oelde statt. Seit Jahren gilt der Oelder Werfertag als Möglichkeit, zum Ende der Leichtathletiksaison einen letzten Wettkampf zu bestreiten und WerferInnen von Vereinen aus ganz NRW und darüber hinaus treffen sich dort jedes Jahr wieder. Ob Kugel, Diskus, Hammer oder Speer - alle Wurfdisziplinen werden angeboten. Seit drei Jahren gehört auch der Stabhochsprung zum Wettkampfangebot. Die Wettkämpfe im Diskuswurf und Speerwerfen machen den Anfang. Im Stabhochsprung wird nach Anfangshöhe aufgeteilt. Mit einer Höhe von 1,60 Metern starten die Athleten um 13 Uhr und für die, die mit 2,50 Metern beginnen möchten, fängt der Wettkampf um 15 Uhr an. Nachmeldungen sind noch bis 45 Minuten vor der jeweiligen Disziplin möglich. Weitere Informationen sowie der Zeitplan befinden sich hier

Carsten GundlachSeit vielen Jahren beim Werfertag am Start: Carsten Gundlach (TV Beckum)


Veranstaltungen

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Unterstützern.
Hier die Ergebnisse

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

   Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos