(vas). Knapp 60 LeichtathletInnen von 25 verschiedenen Vereinen aus ganz NRW und darüber hinaus nahmen am Samstag am 12. Werfertag des LV Oelde im Jahnstadion teil. Trotz Abwesenheit der regionalen Vereine aus Beckum und Ahlen konnte der ausrichtende Verein eine stabile Teilnehmerzahl verzeichnen und freute sich über das hohe Interesse an der Veranstaltung von auswärtigen Vereinen wie Geseke, Warendorf, Bielefeld, Soest und Gütersloh. Auf dem Programm stand neben den Wurfdisziplinen Diskus, Speer, Hammer und Kugel auch wieder der Stabhochsprung.
Beim Speerwurf der Frauen sorgte Leonie Große (LG Ems Warendorf) für Applaus bei der Konkurrenz. An ihre beste Weite von 45,15 Metern kam am Samstag mit dem Speer niemand heran. Auch Kenny Molitor (LG Warstein Rüthen) versetzte mit seinen Leistungen in der M14 die Zuschauer ins Staunen. Mit der Kugel kam er auf 12,10 Meter, mit dem Diskus auf die beste Weite des Tages (38,76 Meter) und beim Speerwerfen auf 33,10 Meter.

Leonie GroßeLeonie Große (LG Ems Warendorf) beim Speerwerfen

Auch von den AthletInnen aus dem Kreis wurden Topleistungen gezeigt. So gewann Felix Basler (LV Oelde) beim Kugelstoßen der Männer mit 11,32 Metern und beim Diskuswerfen mit 32,00 Metern. In seiner Paradedisziplin dem Speerwerfen erreichte er eine tolle Weite von 41,71 Metern. Seine Vereinskollegin Miriam Erdhütter meinte zwar, es hätte in allen Disziplinen bei ihr besser laufen können, zeigte jedoch sehr solide Weiten, die nahe an ihre Saisonbestleistungen herankamen. Die W30 gewann sie mit der Kugel (8,96 Meter), dem Diskus (30,22 Meter), dem Hammer (29,95 Meter) und auch mit dem Speer (27,06 Meter). Eine sehr gute Weite beim Hammerwerfen konnte Sonja Kersting von der LG Oelde/Wadersloh verzeichnen. 36,12 Meter erzielte sie mit dem vier Kilo schweren Wurfgerät.

Felix BaslerFelix Basler (LV Oelde) beim Diskuswerfen

Miriam ErdhütterMiriam Erdhütter (LV Oelde) nach ihrem besten Versuch mit dem Diskus
Bei den Männern war Hans-Jürgen Zänger (LG Oelde/Wadersloh) leistungsstark in der M55 unterwegs. Mit 9,95 Metern im Kugelstoßen und 31,63 Metern mit dem Diskus platzierte er sich weit vorn. Auch Thomas Antusch (LV Oelde) erzielte mit 30,73 Metern mit dem Diskus in der M50 eine respektable Weite. Erfolgreiche NachwuchswerferInnen vom SV Liesborn zeigten in Oelde ihr Können: Nils Burschik kam in der M12 mit dem Speer auf 25,01 Meter. Laura Lynen und Jana Lohmann erprobten sich mit der Kugel, dem Diskus und dem Speer. Lynen lag mit guten Leistungen im Diskus- (23,26) und Speerwerfen (26,59) in der U18 vorne, immer gefolgt von Lohmann.

Laura LynenLaura Lynen (SV Liesborn) beim Kugelstoßen

Stabhochsprung: 2 Athleten über vier Meter

(vas). Beim Stabhochsprung spielten sich am Nachmittag dramatische Szenen ab. Bis aus vier Meter Höhe wurde die Stange gelegt und von zwei Athleten auch erfolgreich übersprungen. Der erfahrene Stabhochspringer Alfred Achtelik (M55, FC Nordkirchen) stieg erst bei 3,90 Metern in den Wettkampf ein, als bis auf den U18-Springer Aaron Thieß (LC Solbad Ravensberg) bereits alle anderen ausgeschieden waren. Die 3,90 Meter übersprang Achtelik mühelos, der Sprung über die Vier-Meter-Marke gelang ihm aber erst im dritten Versuch. Thieß erreichte diese Höhe ebenfalls und konnte zudem erfolge im Speer- und Diskuswerfen erzielen. Der LV-Oelder Samuel Rochol steigerte sich mit 2,90 Metern um ganze 30 Zentimeter und war hochzufrieden. Auch Veranstalter Sebastian von Bobart vom LV Oelde war froh, auf einen erfolgreichen Werfertag zurückzublicken: „Die hohe Teilnehmerzahl von verschiedenen Vereinen und das zwar nicht überragende, aber beständige Wetter, machten den Werfertag wieder einmal zu meinem persönlichen Highlight zum Saisonabschluss. Es macht mich sehr stolz, zusammen mit den Kampfrichtern und Helfern, die die Veranstaltung erst möglich machen, sowie dem gut organisierten Wettkampfbüro eine solche Veranstaltung ausrichten zu dürfen.“ 

Alfred AchtelikNorbert Achtelik (FC Nordkirchen) übersprang die vier Meter

Fotos vom Werfertag hier auf der Webseite!

 

 

Veranstaltungen

13. Januar 2018:
35. Berg- und Crosslauf

17. März 2018:
39. Stromberger Burggrafenlauf

26. Mai 2018:
17. Oelder Triathlon

9. Juni 2018:
21. Oelder Sparkassen-Citylauf

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf

September 2018:
LVO Sportfest

September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer)


03. Februar 2018
Sportlerehrung der Jugend und der Erwachsenen.
Weitere Infos folgen