(vas). Das Wetter meinte es wie jedes Jahr gut mit dem Herbstwaldlauf des Ski-Club Beckum. Nach dem vielen Regen am Samstag kam Sonntag wieder die Sonne heraus, sodass die mehr als 200 Läuferinnen und Läufer von jung bis alt auf den fünf verschiedenen Strecken in Neubeckum optimal laufen konnten. Die 43. Auflage der Traditionsveranstaltung bot mit der Fünf-Kilometer-Strecke willkommene eine Neuheit für viele Hobbyläufer und Walker, die eine Alternative zum Drei-Kilometer-Lauf möchten. Höhepunkt der Veranstaltung war jedoch der Zehn-Kilometer-Lauf, der gleichzeitig mit dem Fünfer startete und vorletzter Wertungslauf für den Kreis-Beckum-Cup ist. Über 70 LäuferInnen machten sich auf den Weg und einer von ihnen konnte sich vom Start weg absetzen. Amanuel Desale (LG Ahlen), der nach Absage des siebenfachen Herbstwaldlaufsiegers Philipp Kaldewei (LV Oelde), klarer Favorit war, wurde dieser Rolle mehr als gerecht. Mit einer Zeit von 36:58 Minuten sicherte er sich souverän seinen ersten Sieg beim Herbstwaldlauf. Auf Rang zwei landete Christoph Gerigk (TV Beckum) mit 37:28 Minuten, Rang drei ging an Maximilian Worm (LV Oelde) mit 38:06 Minuten. Ebenfalls schnell unterwegs mit Zeiten unter 40 Minuten waren Jannis Rohden (LG Ahlen), Martin Stutenbäumer und Bernd Hoppe (beide LV Oelde). Der Sieg bei den Frauen ging an Christiane Postert (Münster) in einer Zeit von 44:47 Minuten, Zweite wurde Vera Kujat (ASC Ahlen) mit 45:39 Minuten. Direkt nach ihr ins Ziel liefen Beate Ackfeld (LV Oelde) in 45:46 Minuten und Silke Diecksmeier (LG Ahlen) in 46:30 Minuten.
Im Kreis-Beckum-Cup, der je nach Altersklasse angepasste Punktzahlen berechnet, liegen momentan Manfred Grünebaum (LV Oelde) und Beate Ackfeld (LV Oelde) vorn. Der letzte Wertungslauf ist der Wadersloher Volkslauf am 21. Oktober.

 Amanuel DesaleNicht zu bremsen über 10km: Amanuel Desale (LG Ahlen)

 

(vas). Über die neuen fünf und drei Kilometer war ein weiterer Ahlener nicht zu schlagen. Jonas Barwinski (LG Ahlen) gewann beide Distanzen mit überragendem Vorsprung von mehreren Minuten. Nachdem er die drei Kilometer in 9:41 Minuten lief, absolvierte er auch die fünf in einer Topzeit von 19:41 Minuten. Schnellste Frau über fünf Kilometer war seine Vereinskollegin Theresa Hunkemöller mit 25:21 Minuten, über drei Kilometer, die auch als Jugendlauf ausgeschrieben waren, siegte Lara Mioduszweska (SV Neubeckum) in 14:26 Minuten.
Einiges los war auch wieder bei den Schülerläufen über 1000 Meter, die seit Jahren von den NachwuchsläuferInnen des LV Oelde dominiert werden. So kann es schonmal vorkommen, dass 13 von 17 Teilnehmern des Laufs der U14 und U16 aus Oelde kommen. Die schnellste Zeit des Tages lieferte Leonel Nhanombe (LV Oelde) mit 3:17 Minuten, dicht gefolgt von Nils Wickern, Fynn Landwehrjohann und Aaron Heidenreich (alle LV Oelde). Auch Vereinskollegin Larissa Thiele ließ als erstes Mädchen mit 3:30 Minuten nicht lange auf sich warten. In der U12 gewannen Maurice Thiele und Hanna Heidenreich (beide LV Oelde), in der U10 Sebastian Dombrowski und Ronja Kohlmann (beide SG Rote Erde Beckum). Im Ziel gab es dann für alle wie jedes Jahr die wohlverdiente Tüte Gummibärchen, wegen der die Veranstaltung auch schon als „Gummibärchenlauf“ bei den Kindern und Jugendlichen bekannt ist.

Start des Schülerlaufes"Rote Dominanz" bei den Schülerläufen


Veranstaltungen

13. Januar 2018:
35. Berg- und Crosslauf
Anmeldung ist geöffnet

17. März 2018:
39. Stromberger Burggrafenlauf

26. Mai 2018:
17. Oelder Triathlon

9. Juni 2018:
21. Oelder Sparkassen-Citylauf

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf

9. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Winter)

15. Dezember 2017
Wanderung zum Weihnachtsmarkt Stromberg.
Start um 18:00 Uhr ab Hallenbad Oelde. Rückkehr ca. 23:00 Uhr.
Bitte eine Leuchtweste mit Taschenlampe mitnehmen.
Anmeldungen bitte bei Steffen Freund bzw. in die Doodle-Liste eintragen.
https://dudle.inf.tu-dresden.de/lv-oelde_Lauftreff/

31. Dezember 2017
Silvesterlauf am Parkplatz Geisterholz.
Weitere Infos ...


03. Februar 2018
Sportlerehrung der Jugend und der Erwachsenen.
Weitere Infos folgen