(vas). Am Sonntag fand in Berlin unter dem Motto „Berlin läuft!“ die 10. Auflage des The Great 10k statt. Wie im Vorjahr lief Steffen Baxheinrich vom LV Oelde mit mehr als 7000 anderen Laufbegeisterten an zahlreichen Berliner Sehenswürdigkeiten vorbei die Zehn-Kilometer-Strecke. Der Oelder teilte sich die Distanz sehr gut ein und lief gleichmäßig auf Platz 47 der Gesamtwertung und zu einer neuen Bestzeit. „Beim Lauf war es trocken, aber ab Kilometer sechs dann sehr windig“, berichtete Steffen Baxheinrich nach dem Lauf. Mit 32:28 Minuten erreichte er mit neuer persönlicher Bestzeit das Ziel und verpasste um nur sieben Sekunden den Kreisrekord der männlichen U20. „Eine klasse Leistung. Knapp eine Minute schneller als letztes Jahr an gleicher Stelle,“ lobte Bundestrainer Pierre Ayadi seinen Schützling und auch Heimtrainerin Elke Schalkamp (LV Oelde) zeigte sich sehr zufrieden mit Baxheinrichs Leistungsentwicklung.

Steffen BaxheinrichSteffen Baxheinrich lief eine neue persönliche Bestleistung über 10km in Berlin

 


Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Winter)

Halbmarathon- und Hermannslauftraining 2018


18. Februar 2018
Sportlerehrung der Schüler
Um 15 Uhr in der Aula der Overbergschule (Marienstraße 13) - Infos

09. März 2018
Um 20:00 im Bürgerhaus in Oelde Bernhard-Raestrup-Platz 10 - Infos

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos