(vas). Als Testlauf für die Westfälischen Cross- und Waldlaufmeisterschaften im nächsten Monat nutzten drei Läufer des LV Oelde den 18. Crosslauf in Herten durch das Backumer Tal am Sonntag. Bei ungewohnt sommerlichen Temperaturen von über 20 Grad nahmen Berni Erdmann, Joachim Kallenbach und Manfred Grünebaum die Strecke unter die Lupe, um für die Meisterschaften in Herten gerüstet zu sein. „Schon nach dem Einlaufen auf der Runde hatten wir den Eindruck, dass dieser Crosslauf in keiner Weise mit unserem Crosslauf in Stromberg zu vergleichen ist“, berichtete Manfred Grünebaum. Doch auf den fünf Runden mit insgesamt 7300 Metern wurde dann deutlich, dass auch dieser Crosslauf seine Tücken hat. Schnellster im Ziel war Grünebaum mit einer Zeit von 32:12 Minuten. Er sicherte sich damit den zweiten Treppchenplatz in der M60. In 36:47 Minuten folgte Kallenbach auf Platz drei der M45, gefolgt von Erdmann in 37:51 Minuten auf Platz vier der M60. Nun sind die drei Crossläufer vorbereitet auf die Meisterschaft am 25. November und können mit einer guten Taktik ins Rennen gehen.

Crosslauf HertenErfolgreicher Test für die Westfälischen Meisterschaften: (v.l.) Berni Erdmann, Joachim Kallenbach und Manfred Grünebaum (alle LV Oelde)


Veranstaltungen

13. Januar 2018:
35. Berg- und Crosslauf

17. März 2018:
39. Stromberger Burggrafenlauf

26. Mai 2018:
17. Oelder Triathlon

9. Juni 2018:
21. Oelder Sparkassen-Citylauf

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf

September 2018:
LVO Sportfest

September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Winter)

15. Dezember 2017
Wanderung zum Weihnachtsmarkt Stromberg.
Start um 18:00 Uhr ab Hallenbad Oelde. Rückkehr ca. 23:00 Uhr.
Bitte eine Leuchtweste mit Taschenlampe mitnehmen.
Anmeldungen bitte bei Steffen Freund bzw. in die Doodle-Liste eintragen.
https://dudle.inf.tu-dresden.de/lv-oelde_Lauftreff/

31. Dezember 2017
Silvesterlauf am Parkplatz Geisterholz.
Weitere Infos ...


03. Februar 2018
Sportlerehrung der Jugend und der Erwachsenen.
Weitere Infos folgen