(vas). Die NachwuchsläuferInnen des LV Oelde entflohen den hiesigen kalten Temperaturen und flogen zu ihrem diesjährigen Trainingslager nach Italien. Ziel war die Ferienanlage in Milano Marittima zwischen Ravenna und Rimini. „Wir hatten das Angebot der LGO Dortmund, gemeinsam mit ihnen und zahlreichen Mitgliedern des Bundeskaders ins Trainingslager zu fliegen. Nachdem wir nun viele Jahre nicht mehr in Italien waren, haben wir uns über dieses Angebot sehr gefreut“, sagte Trainerin Elke Schalkamp. Insgesamt flogen vom LV Oelde elf Athleten und die Trainerinnen Elke und Sarah Schalkamp mit in die sonnigen Gefilde und fanden perfekte Trainingsbedingungen vor. Neben vielen Strecken im Pinienwald, am Strand und an der Promenade ging es ins nahegelegene Stadion, sowie ins Schwimmbad und Fitnessstudio. Bundestrainer Pierre Ayadi hatte einen umfassenden Rahmentrainingsplan erstellt, der dann den entsprechenden Altersgruppen angepasst wurde. So wechselten sich Dauerläufe, Sprint- und Kraftprogramm sowie Tempoläufe ab. In der großen Gruppe mit 54 Athleten fand sich immer jemand, der im gleichen Tempobereich trainierte, wodurch die harten Einheiten deutlich leichter fielen. Zweimal pro Tag wurde trainiert, Steffen Baxheinrich und Manuel Knepper leisteten zum Teil gar drei Einheiten. Innerhalb von acht Tagen wurden so von jedem Schüler zwischen 105 und 130 Laufkilometern absolviert - von Knepper und Baxheinrich nochmal deutlich mehr. „So große Umfänge haben wir noch nie trainiert und es ist erstaunlich, wie gut alle die Einheiten weggesteckt haben. Aber in einer großen Gruppe trainiert es sich eben leichter“, zeigte sich Trainerin Elke Schalkamp beeindruckt von dem Durchhaltevermögen ihrer Schützlinge. Während die Schüler nach acht Tagen die Heimreise antraten, bleiben Knepper und Baxheinrich noch vier weitere Trainingstage vor Ort. Neben dem Training blieb aber auch Zeit für den Strand, Erkundungen vor Ort und einem Besuch in Ravenna. 

Trainingslager in ItalienDie Oelder Teilnehmer des Trainigslagers: (v.l.) Trainerin Elke Schalkamp, Marie Landwehrjohann, Trainerin Sarah Schalkamp, Lucas Schwab, Juline Jadzinski, Manuel Knepper, Nils Wickern, Larissa Thiele, Steffen Baxheinrich, Leonel Nhanombe, Fynn Landwehrjohann, Henning Albert, Aaron Heidenreich.
Weitere Fotos befinden sich hier auf der LVO-Homepage.


Veranstaltungen

13. Januar 2018:
35. Berg- und Crosslauf

17. März 2018:
39. Stromberger Burggrafenlauf

26. Mai 2018:
17. Oelder Triathlon

9. Juni 2018:
21. Oelder Sparkassen-Citylauf

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf

September 2018:
LVO Sportfest

September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Winter)

15. Dezember 2017
Wanderung zum Weihnachtsmarkt Stromberg.
Start um 18:00 Uhr ab Hallenbad Oelde. Rückkehr ca. 23:00 Uhr.
Bitte eine Leuchtweste mit Taschenlampe mitnehmen.
Anmeldungen bitte bei Steffen Freund bzw. in die Doodle-Liste eintragen.
https://dudle.inf.tu-dresden.de/lv-oelde_Lauftreff/

31. Dezember 2017
Silvesterlauf am Parkplatz Geisterholz.
Weitere Infos ...


03. Februar 2018
Sportlerehrung der Jugend und der Erwachsenen.
Weitere Infos folgen