(vas). Beim 28. Advents-Aaseelauf starteten bei weihnachtlichem Ambiente und Fackelbeleuchtung mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer auf verschiedenen Streckenlängen um den Aasee in Münster.
Mit am Start war eine große Gruppe ehemaliger Laufanfänger der Aktion „Fit für 2017“, die beim Oelder Sparkassen-Citylauf im Juni zum ersten Mal die zehn Kilometer erfolgreich absolvierten. Viele blieben am Ball und liefen nun die gleiche Strecke um den Aasee. Die Laufbegleiter Markus Speckmann und Andreas Sumkötter liefen vorweg nach 43:46 und 44:27 Minuten durchs Ziel. Anschließend erreichte Lars Kemper in 55:16 Minuten das Ziel. Kurz nacheinander kamen Chantal Sumkötter, Carola Holtermann, Jeanette Postier und Laufbegleiter Achim Hakenholt an. Auch Ulrike Lindner, Marileen Appl, Clara Sindermann und Manuela Steuer erreichten zufrieden das Ziel. 
Über fünf Kilometer lief Carolin Jungenblut (ASC Ahlen) mit ihrer Zeit von 28:21 Minuten auf Platz eins in der U18. Es folgten ihre Vereinskollegen Adelina Weinberg, Marc Weinberg und Herrmann Schomacher (LG Ahlen) ebenfalls in Zeiten unter 29 Minuten. Schomacher wurde Zweiter in der M65.

Aaseelauf - Fit für 2017Die Fit-für2017-Gruppe beim Advents-Aaseelauf in Münster


Veranstaltungen

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Unterstützern.
Hier die Ergebnisse

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

   Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos