(vas). Ab sofort ist die Voranmeldung für die 39. Auflage des traditionellen Stromberger Burggrafenlaufes des LV Oelde geöffnet. Interessierte Sportler haben damit die Möglichkeit, sich vorzeitig und vergünstigt einen Startplatz bei der beliebten Volkslaufveranstaltung zu sichern, die nächstes Jahr am 17. März 2018 stattfindet. Der Burggrafenlauf hat sich einen Namen als ideale Vorbereitung auf den Hermannslauf gemacht. Im Gegensatz zu anderen Volksläufen in Deutschland kann der Burggrafenlauf nicht nur dadurch trotz Konkurrenzveranstaltungen seit Jahren konstante Teilnehmerzahlen verzeichnen, was das Organisationsteam um Sven Kalläne stolz macht. „Unsere selektive Streckenführung, die in der Kombination einmalig im Münsterland ist, und die Liebe zum Detail bei der Planung der Veranstaltung haben sich mittlerweile herumgesprochen. Der Bekanntheitsgrad zieht mittlerweile in ganz NRW weitere Kreise, was uns freut“, erklärt Kalläne.
Die angebotenen Strecken reichen von den 1000- und 1500-Meter-Schülerläufen, die um und durch das Burggelände verlaufen, über den Fünf-Kilometer-Burgbühnen- und den Zehn-Kilometer-Pflaumenlauf, die beide durch den Ort und das Gaßbachtal führen bis hin zum 21,1-Kilometer-Burggrafenlauf, der noch zusätzlich einen Abstecher durch die Stromberger Schweiz nimmt. Bei allen Strecken ab fünf Kilometer ist der berüchtigte „Manni’s Hill“ einmal bzw. zweimal zu bezwingen. Der Anstieg vom Gaßbachtal auf Höhe der Kreuzwegstation 13 hinauf zur Burg hat in den letzten Jahren aufgrund seiner enormen Höhendifferenz schon einen kleinen Kultcharakter in Läuferkreisen erreicht. „Die Veranstaltung ist noch eine Veranstaltung von Sportlern für Sportler. Hier wird jeder Finisher gewürdigt: vom Sieger bis zum Last Hero. Dazu kommt noch das historische Umfeld in Stromberg. Wann kann mal als Läufer schon mal eine Burg erstürmen?“, berichtet Sven Kalläne.
Sehr beliebt bei Kindern und Eltern ist auch der 500-Meter-Bambinilauf um und durch die Burg. Vor allem die Kindergärten aus Stromberg und den Nachbarorten sind immer zahlreich vertreten. Die Bambini laufen ohne Zeitnahme mit selbst gestalteten Startnummern und erhalten im Ziel von der Stromberger Pflaumenkönigin und dem Burggrafen ihre verdiente Finisher-Medaille. Da der Start für die Kleinsten kostenlos und ohne Teilnehmerbegrenzung erfolgt, ist hier keine Voranmeldung erforderlich.
Alle Informationen zur Veranstaltung und die Anmeldemöglichkeit finden Interessierte hier.

Burggrafenlauf: Start 2017Der Start zum Burggrfanelauf 2017


Veranstaltungen

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Unterstützern.
Hier die Ergebnisse

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

   Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos