(vas). Am Donnerstagabend verlegte der Lauftreff des LV Oelde seine Laufrunde und machte einen Abstecher zum Ambrosius-Haus Oelde, um die Spendengelder, die beim Silvesterlauf gesammelt werden konnten, offiziell zu überreichen. Beim traditionellen Silvesterlauf wird seit Jahren schon für einen gemeinnützigen Zweck gesammelt und im letzten Jahr fiel die Wahl auf das Ambrosius-Haus. In dem Wohnheim für Menschen mit Behinderung leben zurzeit 24 Erwachsene, die in drei Wohngruppen in ihrem Alltag und dem Leben zuhause unterstützt werden. „Diese gute Sache möchten wir vom Lauftreff gerne unterstützen“, erklärte Lauftreffleiter Steffen Freund. Durch die Spende in Höhe von 415 Euro trägt der Lauftreff dazu bei, dass ein Tablet für jede Wohngruppe angeschafft werden kann. „Wir versuchen, unsere Bewohner zu fördern und auch Wünsche zu erfüllen und wir freuen uns, dass Sie an uns gedacht haben“, sagte der Einrichtungsleiter Manfred Lensing.

Spende an das Ambrosius-HausFeierliche Spendenübergabe des Lauftreffs an das Ambrosius-Haus

 


Veranstaltungen

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Unterstützern.
Hier die Ergebnisse

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

   Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos