(vas). Am Sonntag fand in Bochum der 17. Volkslauf am Kemnader See statt. Auf der Zehn-Kilometer-Strecke starteten Ralf Gerke und Maria Gerke von der LG Oelde/Wadersloh. Als Sieger der M50 erreichte Ralf Gerke das Ziel nach 40:24 Minuten, seine Frau Maria folgte in 47:00 Minuten als zwölfte weibliche Läuferin insgesamt und wurde Zweite der W50. Auch Bernd Orlowski und Pia Gerke (beide LV Oelde) absolvierten die zehn Kilometer lange Distanz am Kemnader See. Orlowski finishte nur eine Woche nach seiner Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften im Marathon in einer Zeit von 43:19 Minuten als Sieger der M60. Auf der flachen Streckenführung lief Pia Gerke nach 51:04 Minuten als Neunte der weiblichen Hauptklasse durchs Ziel am Hafen.

17. Volkslauf am Kemnader See in BochumErfolgreicher Start in Bochum: (v.l.) Pia Gerke (LV Oelde), Maria Gerke (LG Oelde/Wadersloh) und Bernd Orlowski (LV Oelde)


Veranstaltungen

26. Mai 2018:
17. Oelder Triathlon
Nachmeldungen sind am Wettkampftag noch beim Schüler- und Jugend-Start möglich

9. Juni 2018:
21. Oelder Sparkassen-Citylauf
Anmeldung ist geöffnet

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf
Anmeldung ist geöffnet

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos