Für den 42. Stromberger Burggrafenlauf am 19. März 2022 gelten die jeweils gültigen Infektionsschutzbestimmungen der zuständigen Behörden. Wir werden diese Seite bei Änderungen der Bestimmungen aktualisieren. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sich vor dem Veranstaltungsbeginn zu informieren.

Stand heute sind ausschließlich geimpfte und genesene zum Start berechtigt (2G). Am Zugang zum Freibadgelände werdet Ihr nach der KontrolleEurer Impfnachweise und Personalausweise ein Berechtigungsbändchen erhalten, dass Euch zum Eintritt auf das Freibadgelände berechtigt. In allen Innenräumen sowie bei größeren Menschenansammlungen gilt Maskenpflicht. Es stehen Desinfektionsständer zur Verfügung.

Ca. 3 Wochen vor der Veranstaltung werden wir an dieser Stelle ein Hygienkonzept veröffentlichen, dass über weitere für  die Veranstaltung geltende Maßnahmen und Verhaltensregeln informiert.

 

Corona-Informationen des Landes Nordrhein-Westfalen

Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelle Corona-Informationen des Kreises Warendorf

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus der Stadt Oelde

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus der Bundesregierung

Coroninformationen für den Sport des LSB Nordrhein Westfalen