Drucken
Stromberger Burggrafenlauf
Zugriffe: 24350

burggrafenlauflogoDer Vorbereitungslauf für einen Marathon und den legendären Hermannslauf schlechthin. Ein Landschaftslauf über Waldwege rund um und durch das Gaßbachtal, über die Stromberger Burg und den Ortskern. Nicht ganz einfach, aber durch das profilierte Gelände immer etwas besonderes.
Die Strecken für die Bambini/Schüler sind flach bis leicht wellig und verlaufen auf befestigten Wegen und Straßen rund um und durch das Burggelände. Die Bambini laufen eine Runde, die Schüler zwei bzw. drei Runden.
Die 5 km-Strecke hat ein sehr welliges Profil und verläuft in einer Runde über Straßen und befestigte Waldwege rund um und durch das Gaßbachtal sowie die Stromberger Burg und Wohnsiedlungen. Als besondere Herausforderung wartet kurz vor dem Ziel eine steile Rampe genannt „Manni’s Hill“ auf die Läufer/innen.
Bei der 10 km-Strecke wird der Kurs der 5 km-Strecke zweimal durchlaufen.
Der Halbmarathon ist die Königsstrecke unserer Veranstaltung und eine wirkliche Herausforderung für jeden Ausdauersportler! Die 5 km-Strecke wird dabei viermal durchlaufen, wobei in der ersten Runde noch ein Abstecher auf "Winter's Berg" zu absolvieren ist. Dabei werden der Ortskern, Wohnsiedlungen, das schöne Gaßbachtal und das historische Burggelände durchlaufen. Etliche Höhenmeter und viermal „Manni’s Hill“ warten auf die Läuferinnen und Läufer. Getreu unseres Mottos: Einfachkannjeder