Warnhinweise

Vorsicht auf dem Weg von der Anmeldung/Duschen bei der Grundschule zum Start-/Zielbereich auf dem Marktplatz beim Überqueren der Kreisstraße „Daudenstraße“erhöhte Unfallgefahr!

Es sind nicht alle Streckenteile komplett für den Straßenverkehr gesperrt.Bitte unbedingt die Hinweise der Streckenposten/Polizei befolgen! Wenn vorhanden und breit genug, benutzt bitte die Bürgersteige zum Laufen. Dies gilt vor allem für die „Von-Oer-Straße“ (erstmals kurz vor KM 1) und die Straße „Am Hang“ (erstmals kurz vor KM 5) zurück Richtung Freibad.

Beim Überqueren des Parkplatzes am Freibad benutzt bitte den abgesperrten Laufkanal!

Bitte passt Euren Lauf den jeweiligen Strecken- und Wetterbedingungen an.

Bestimmungen

Da es aufgrund der Streckenführung zu Überholvorgängen kommen wird, lauft bitte immer rechtsseitig und achtet auf die Hinweise der Streckenposten und der begleitenden MTB-Fahrer!     

Das Mitführen von Hunden oder Babyjoggern sowie das Tragen von Kopfhörern ist gem. DLV-Bestimmungen aus Sicherheitsgründen verboten. Ebenso ist das Begleiten von Teilnehmern durch Nichtteilnehmer (laufend oder per Rad) untersagt.

Die Startnummer ist auf der Körpervorderseite auf Höhe der Brust oder mit Hilfe eines Startnummernbandes auf Höhe der Hüfte zu tragen.

Für das korrekte Zählen der Runden ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Die Anzahl der gelaufenen Runden wird durch die Zeitnahme überwacht.Wer zu wenige Runden gelaufen ist, wird aus der Wertung genommen und aus der Ergebnisliste gestrichen.

Umwelt

Werft keinen Müll (z. B. leere Gel- oder Riegel-Verpackungen) in die Natur!

Werft die Verpflegungsbecher wenn möglich in die aufgestellten grauen Kisten neben den Verpflegungsständen!

Benutzt wenn möglich an der Zielverpflegung den gleichen Verpflegungsbecher – unsere Helfer füllen Ihn Euch gerne wieder auf!