(vas). Beim 71. Paderborner Osterlauf, einem der ältesten Volksläufe Deutschlands mit fast 12.000 TeilnehmerInnen, gingen auch drei Läufer aus den Reihen des LV Oelde an den Start. Den Halbmarathon absolvierte Martin Peitzmann (LV Oelde) in 1:38:28 Stunde. Über die zehn Kilometer waren seine Vereinskollegen Steffen Baxheinrich und Daniel Hellmann unterwegs. Baxheinrich wurde in zufriedenstellenden 33:40 Minuten Dritter in der U20. Der Osterlauf in Paderborn war die zweite Station des neu ausgeschriebenen Nachwuchsläufercups des DLV, sodass die Konkurrenz sehr stark besetzt war. Der Mittelstreckler Baxheinrich nutzte den Lauf als letzten Testlauf vor dem Trainingslager in Portugal. „Es hätte eigentlich schneller gehen sollen", sagte Baxheinrich nicht ganz zufrieden im Ziel: „Zwar lief es gleichmäßig, aber der böige Wind machte mir etwas zu schaffen“. Hellmann erreichte mit einer Punktlandung nach 40:00 Minuten das Ziel. 

Steffen BaxheinrichDritter der U20 in Paderborn: Steffen Baxheinrich


Veranstaltungen

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Unterstützern.
Hier die Ergebnisse

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

   Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos