(vas). Um die Oelder Nachwuchsläufer bestens auf den am 11. Juni stattfindenden 19. Sparkassen-Citylauf vorzubereiten, bietet der ausrichtende Verein LV Oelde ein Vorbereitungstraining an. Im Rahmen des Sparkassen-Citylaufs stehen neben dem Bambinilauf vier Schülerläufe über entweder 750 oder 1500 Meter auf dem Programm. Kinder der U8 bis U10 laufen eine Runde über 750 Meter, Kinder der U12 laufen wahlweise 750 Meter oder 1.500 Meter, die Älteren der U14 bis U16 absolvieren zwei dieser Runden, also 1.500 Meter. Unter Leitung von LVO-Trainerin und Sportlehrerin Elke Schalkamp können sich Anfänger und auch Fortgeschrittene gezielt auf die Veranstaltung vorbereiten. „Eine Vorbereitung auf den Citylauf ist für Schüler genauso sinnvoll wie für Erwachsene. Das Training wird auf jeden einzelnen abgestimmt und jedes Leistungsniveau wird berücksichtigt. Dabei wird auch viel gespielt und nicht nur im Stadion im Kreis gelaufen“, erklärte Schalkamp. Direkt nach den Osterferien am 6. April geht es los: jeden Mittwoch ab 17 Uhr wird dann im Oelder Jahnstadion trainiert. Interessierte im Alter von 10 bis 16 Jahren sind eingeladen. Die Anmeldung bis zum 25. März erfolgt über Egon Jürgenschellert:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Citylauf


Veranstaltungen

17. Juni 2018:
7. Letter Vituslauf
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Unterstützern.
Hier die Ergebnisse

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

   Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos