(vas). Bei den NRW-Winterwurfmeisterschaften der Senioren in Düsseldorf gewann Miriam Erdhütter vom LV Oelde zwei Titel in der W35. Beim Diskuswerden lief das Einwerfen noch gut, obwohl der Ring nass und rutschig war. „Leider konnte ich das im Wettkampf nicht umsetzen“, sagte Erdhütter, die mit einer Weite von 27,01 Metern nicht an ihren eigentlichen Leistungsbereich herankam. Beim Hammerwerfen kam dann die Sonne raus – eigentlich bestes Werferwetter. „Leider schlichen sich bei mir technische Fehler ein, sodass ich nur zwei gültige Versuche hatte.“ Der weiteste Versuch flog auf 33,64 Meter und sicherte der Vize Deutschen Meisterin den zweiten NRW-Titel.

Miriam ErdhütterZwei Starts - zwei Titel. Miriam Erdhütter (LV Oelde) ist doppelte NRW-Meisterin


Termine:

Ab 25. Oktober:
Wintertrainingsplan der Leichtathletik

Ab 27. November:
Training im Gaßbachtal auf der Crossstrecke
Treffpunkt: Parkplatz Gaßbachtal (Freibad), jeweils um 14:00 Uhr

Ab 2. November:
Treffpunkt der Dienstagsgruppe:
18:00 Uhr  Netto-Parkplatz in Stromberg

Ab 26. September
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Hallenbad
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz

25. März 2022
Jahreshauptversammlung
(Details folgen)