(vas). Am Samstag fand in Ostbevern der 13. Beverlauf mit sechs verschiedenen Strecken statt. Die Hälfte der knapp 550 TeilnehmerInnen startete auf der Zehn-Kilometer-Distanz, die den ersten Wertungslauf des 8. Volksbank-Cups bildet. Zahlreiche LäuferInnen aus dem Kreis Warendorf meldeten sich wieder für die beliebte Laufserie an und legten in Ostbevern die Grundlage für gute Platzierungen. Als Erster um die Kurve bog erwartungsgemäß Philipp Kaldewei vom LV Oelde nach 33:58 Minuten, der damit Youngster Jonas Barwinski (34:19, LG Ahlen) auf Rang zwei verwies. Auf Platz drei der Gesamtwertung liegt bereits die erste weibliche Teilnehmerin Caroline Hoyte aus England, die mit ihrer Zeit von 36:49 Minuten den Streckenrekord der Frauen ordentlich herunterschraubte. Es folgten drei weitere Läufer des LV Oelde: Christian Huster (37:45), Maximilian Worm mit neuer persönlicher Bestzeit (37:58) und Markus Schuler (38:07), die sich wertvolle Punkte für den Cup sicherten und in den Altersklassen weit vorn landeten. Auch Viktor Stechbart und Jens Brodka (beide LV Oelde) liefen mit 38:31 und 39:13 Minuten flotte Zeiten. Weitere Altersklassensiege sicherten sich Sebastian Zenker, Manfred Grünebaum, Beate Ackfeld, die mit 49:09 Minuten die schnellste Frau aus dem Kreis war, sowie Pia Gerke.
81 TeilnehmerInnen konnten im Halbmarathon verzeichnet werden. Schnellster aus dem Kreis war Stefan Baierl von der SpVgg Dolberg, der in einer Topzeit von 1:25:47 Stunde das Ziel auf dem dritten Platz der Gesamtwertung erreichte. Ludger Brüning (Ski-Club Beckum) absolvierte die 21,1 Kilometer in 1:55:27 Stunde.


Auf der Fünf-Kilometer-Distanz lief Denis Hebel (LG Ahlen) auf den fünften Platz der Gesamtwertung und gewann in 19:16 Minuten die U18. Dennis Thiele (LV Oelde) kam nach 20:47 Minuten an und wurde Zweiter der M35 und Josefine Rusak (LG Ahlen, 21:49 Minuten) wurde dritte Frau und gewann in der U20. Als Erste der W35 erreichte Daniela Thiele (LV Oelde) nach 24:24 Minuten das Ziel.
Sehr erfolgreich im Schülerlauf über zwei Kilometer war der Oelder Laufnachwuchs unterwegs. Larissa Thiele (LV Oelde) erreichte das Ziel als Gesamterste in 7:59,8 Minuten, dicht gefolgt von dem kleinen Bruder Maurice, der mit 8:19,3 Minuten erster Junge des Laufs war. Vereinskollegin Alina Hofmann kam in 8:41,9 Minuten als Erste der W12 an und ihr Bruder Elias brauchte 9:51,1 Minuten und gewann die M8. 

Philipp KaldeweiPhilipp Kaldewei gewann den 13. Bever Lauf in Ostbevern


Veranstaltungen

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

25. Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

16. Juni 2019:
8. Letter Vituslauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos