(vas). Der Titelregen blieb aus, aber der Leichathletiknachwuchs aus Ahlen, Enniger und Oelde zeigte sich trotz kühlen Wetters dennoch in bestechender Form bei den Westfälischen Schülermeisterschaften der U16 in Paderborn. Jan Wiese von der LG Ahlen pulverisierte im Weitsprung der M14 seine Bestmarke und war mit 6,28 Metern der Konkurrenz um 32 Zentimeter überlegen. Damit hakt er bereits die Qualifikationsweite für die Deutschen Schülermeisterschaften im nächsten Jahr ab. Im Kugelstoßen und Sprint landete er ebenfalls auf dem Treppchen. Seine Vereinskollegin Maja Huesmann wurde Vizemeisterin im Weitsprung, Leonel Nhanombe (LV Oelde) und Justin Brand (SuS Enniger) holten über 800 Meter und im Weitsprung weitere zweite Podestplätze für den Kreis.

Jan WieseÜberlegener Weitspringer in Paderborn: Jan Wiese (LG Ahlen)


Veranstaltungen

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

25. Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

16. Juni 2019:
8. Letter Vituslauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos