Start 2,075kmDer Start zum 2075-Lauf der Jugend

(vas). Einen neuen Streckenrekord stellte Leonel Nhanombe vom LV Oelde auf der Schülerdistanz der U16 auf. Die Runde á 2075 Meter absolvierte das Lauftalent in nur 7:21 Minuten mit seinem Vereinskollegen Fynn Landwehrjohann (7:31) dicht dahinter. Die Verfolgung auf das Duo nahm Bjarne Heidner (LC Solbad Ravensberg), Sohn der Siegerin über 4150 Meter, auf, der am Ende knapp Platz drei in 7:40 Minuten belegte. Da sich Nhanombe und Landwehrjohann mitten in der Hallensaison befinden, behielten sie sogar die letzten Energiereserven noch zurück und liefen möglichst risikofrei. Erstes Mädchen und Vierte des Gesamteinlaufs war Larissa Thiele (LV Oelde) in einer Zeit von 8:49 Minuten. Sarah Dammann (LG Burg Wiedenbrück) und Juline Jadzinski (LV Oelde) belegten die Ränge zwei und drei. In der U14 lagen auf gleicher Distanz Jannis Menze (SV Bad Waldliesborn, 8:04) und Nele Wippich (LV Oelde, 8:58) vorne. Das Rennen der U12 über 1400 Meter entschieden Alexander Stechbart und Lou Diekemper in 6:55 und 7:02 Minuten für sich, in der U10 lagen nach 700 Metern Liam-John Morton (LG Ahlen) und Leah Brinkhoff (LV Oelde) vorne.

 Lou DiekemperLou Diekemper (Nr. 9) auf dem Weg zum Sieg auf der 1400m-Strecke


Termine:

17. Februar 2019:
Sportlerehrung der Schülerinnen und Schüler

01. März 2019:
Jahreshauptversammlung der TriStars (Informationen folgen)

30.März 2019:
Jahreshauptversammlung des LV Oelde (Informationen folgen)

Trainingsplan Jugend (Winter 2018 / 2019)