(vas). Mehr als 2000 Zuschauer, 200 ausgewählte nationale und internationale Topleichtathleten und acht Nachwuchsläufer des LV Oelde werden sich am 27. Januar beim PSD Bank Indoor Meeting in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund einfinden. Nach der erfolgreichen Teilnahme ihrer Schützlinge im Vorjahr, wurden auch für diese Auflage des hochkarätigen Meetings ausgewählte Läuferinnen und Läufer aus der Trainingsgruppe von Elke Schalkamp eingeladen. Im Rahmenwettkampf der Jugendlichen dürfen sie sich vor großer Kulisse mit den besten Mittelstrecklern NRWs messen. Nils Wickern, Simon Spliethoff, Henning Albert und Lucas Schwab laufen in der U20 über 1500 Meter unter anderem gegen Elias Schreml (LGO Dortmund), der bereits bei der U18-WM starten durfte. Primäres Ziel der drei Oelder Läufer ist, die Qualifikationszeit für die Deutschen Meisterschaften im Sommer zu erreichen. In der U16 startet Leonel Nhanombe über 800 Meter und hat reelle Chancen auf einen Treppchenplatz. Auch Fynn Landwehrjohann, Larissa Thiele und Noah Wilhelm starten auf dieser Distanz und hoffen auf neue Bestzeiten.
Die zahlreichen deutschen und internationalen Medaillengewinner wie der Zehnkämpfer Arthur Abele, die 3000-Meter-Hindernisläuferin Gesa Krause und die Sprintstars Pamela Dutkiewicz und Kevin Kranz zeigen anschließend ihr Können. Karten sind online unter http://www.psdbank-indoormeeting.de erhältlich. 

Indoor Meeting in DortmundFreuen sich auf einen Auftritt vor großer Kulisse in Dortmund: (v.l.) Simon Spliethoff, Nils Wickern, Larissa Thiele, Lucas Schwab, Noah Wilhelm, Fynn Landwehrjohann und Leonel Nhanombe (es fehlt Henning Albert)

 


Termine:

17. Februar 2019:
Sportlerehrung der Schülerinnen und Schüler

01. März 2019:
Jahreshauptversammlung der TriStars (Informationen folgen)

30.März 2019:
Jahreshauptversammlung des LV Oelde (Informationen folgen)

Trainingsplan Jugend (Winter 2018 / 2019)