Löningen/Oelde (elk) Der Rahmenwettkampf der Deutschen Meisterschaften in Löningen bot dem Läufernachwuchs die Chance, erstmals bei einem hochkarätigem Wettkampf zu starten. Diese Chance ließen sich die Nachwuchsläufer des LV Oelde nicht entgehen und starteten am frühen Samstagmorgen ins nebelige Löningen. Sie vertraten die Farben des Vereins sehr eindrucksvoll. In ungewohnt großen Starterfeldern von zum Teil über 100 Startern ließen sie sich nicht beeindrucken und liefen mutig vorne mit. Weder im Weg stehende Strohballen, noch Beachvolleyballfelder mit tiefem Sand, noch Erdhügel oder steile Anstiege bremste den Willen, eine gute Leistung abzuliefern. Leah Brinkhoff bewies einmal mehr ihre Vielseitigkeit. Mit einer schlauen Renneinteilung konnte sie Rang eins für sich in der W12 erzielen und beeindruckte damit einmal mehr Stützpunkttrainer Robert Welp. Nur zwei Sekunden nach ihr erreichte Franka Feuerräter das Ziel, die damit auf Rang zwei der W13 landete und sich etwas ärgerte, da die Siegerin zeitgleich mit ihr gestoppt wurde, aber nach Zielfotoauswertung auf eins gesetzt wurde. Ebenfalls Rang zwei hieß es für Liam Morton, der sich ein starkes Rennen mit Aslan Güleryüz (TV Westfalia Epe) lieferte. Beide trainieren bereits im Stützpunkt bei Robert Welp. „Die beiden schenken sich auch im Training nichts“, so Welp zufrieden, dass beide den Stützpunkt Münster mit Platz eins und zwei so eindrucksvoll vertraten. Mit enormen Ehrgeiz hatte sich Emrik Brinkhoff auf die Meisterschaften vorbereitet und wurde mit Rang drei belohnt. „Alle werden ihre erste „DM-Medallie“ wohl jetzt auch nachts tragen“, so Trainerin Elke Schalkamp. Abgerundet wurde das Ergebnis durch weitere Topplatzierungen. Es hieß am Ende in den jeweiligen Altersklassen Rang 5 für Ida Laukötter, Rang 7 für Elias Frankrone und Alina Claas, Rang 8 für Justus Poppenborg, Rang 9 für Roman Wulf, Rang 11 für Nele Wippich, Rang 13 für Alexander Wulf und Rang 15 für Tim Steiner.

DM-SchülerMIt reichlich guten Platzierungen kehrte der Nachwuchs des LV Oelde aus Löningen zurück


 

Veranstaltungen

14. Januar 2023:
38. Oelder Berg- und Crosslauf
Wir bedanken uns bei 260 Teilnehmern!
Hier sind die Ergebnisse...
Urkundendruck

18. März 2023:
Burggrafenlauf - vereinsintern

20. Mai 2023:
21. Oelder Triathlon

10. Juni 2023:
24. Oelder InSiTech-Citylauf

18. Juni 2023:
10. Letter Vituslauf

23. September 2023:
17. Werfertag mit Stabhochsprung

13. Januar 2024:
39. Oelder Berg- und Crosslauf

Termine:

10. März 2023:
Jahreshauptversammlung und Sportlerehrung

Ab 21. Januar 2023:
Hermannslaufvorbereitung

Ab 4. Oktober 2022:

Treffpunkt der Dienstagsgruppe:
18:00 Uhr  Parkplatz Netto, Oelde-Stromberg

Ab 4. Oktober 2022
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Hallenbad Oelde
Mittwochs  9:00 ab Parkplatz Benningloh
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz

Ab 24. Oktober 2022
Wintertrainingsplan Leichtathletik