(vas). Auf der Mittelstrecke über 4150 Meter machten Jonas Barwinski (LG Ahlen/TSVE Bielefeld, 15:33 Minuten) und Kerstin Schulze Kalthoff (LG Rosendahl, 16:12 Minuten) das Rennen. Schulze Kalthoff, die dem Bundeskader angehört, verbesserte den zehn Jahre alten Streckenrekord dabei enorm und wurde im Gesamteinlauf Fünfte.

Klara Koppe und Kerstin Schulze-KalthoffKlara Koppe (156) hier noch gleich auf mit der späteren Siegerin Kerstin Schulze Kalthoff (208)

Zusammen mit Ajosha Pilot (Delbrück läuft), Julian Borgelt und Vorjahressieger Ferhad Sino (beide DJK Gütersloh) bildete Barwinski die Führungsgruppe, konnte die Mitläufer jedoch auf der zweiten Runde abschütteln. „Die Strecke ist wirklich schwer und auch sehr kurvig“, meinte Barwinski, der zum ersten Mal in Stromberg am Start war. Nach ihm folgten Pilot (15:48) und Borgelt (15:57). Nils Wickern (LV Oelde, 16:15), einer der jüngsten Starter im Lauf, schob sich mit einem taktisch klugen Rennen noch am Vorjahressieger Sino vorbei. Klara Koppe (TSG Dülmen, 16:20) und Sonja Vogt (LC Rapid Dortmund, 17:38) liefen auf die Plätze zwei und drei der Frauen. Vogt zeigte mit ihrem anschließenden Sieg im Hauptlauf eine beeindruckende Ausdauerleistung. Schnellste Läuferin aus dem Kreis war Corinna Wunder (LV Oelde) mit 20:51 Minuten.

Jonas BarwinskiJonas Barwinski im Interview mit Moderator Egon Jürgenschellert

Auch bei den SchülerInnen ist der Crosslauf kein Kinderspiel. Für die U14 und U16 stand eine große Runde á 2075 Meter und 70 Höhenmeter auf dem Plan. Die Nachwuchsläufer des ausrichtenden Vereins LV Oelde dominierten die Schülerrennen und schnappten sich die Kreismeistertitel. Leonel Nhanombe und Fynn Landwehrjohann unterboten beide knapp den vier Jahre alten Streckenrekord von Steffen Baxheinrich. Nhanombe lief nach 7:29 Minuten, Landwehrjohann nach 7:31 Minuten durchs Ziel. Auf Platz drei landete ihr Vereinskollege Henning Albert mit einer Punktlandung von 8:00 Minuten. Auch bei den Mädchen waren Oelder Läuferinnen vorn. Larissa Thiele (8:38) und Marie Landwehrjohann (8:48) liefen mit starken Leistungen auf die ersten Plätze.

Start 2075mStart des 2075m Laufes der Altersklassen U14 und U16

Im Rennen der U12 liefen Alina Hofmann und Nele Wippich (beide LV Oelde) in 6:49 und 6:59 Minuten den Jungs davon. Bei denen waren Alexander Stechbart (7:04) und Paul Sindermann (7:05, alle LV Oelde) vorne. In der U10 gewannen Elias Ade und Josefine Klinke (beide LG Oelde/Wadersloh).

Alina HofmannAlina Hofmann auf dem Weg zum Gesamtsieg über 700m

Auch bei den Jugendlichen fanden die Cross-Kreismeisterschaften im Rahmen des Oelder Berg- und Crosslaufes statt. Hier die Ergebnisse:

Liste mit allen Kreismeistern der Jugend:

Wickern, Nils LV Oelde 1. MJU18 16:15

Wunder, Corinna LV Oelde 1. WJU18 20:51

Thiel, Alina LV Oelde 1. WJU20 22:13

 

Liste mit allen Kreismeistern der SchülerInnen:

Nhanombe, Leonel LV Oelde 1. M14 7:29

Albert, Henning LV Oelde 1. M15 8:00

Thiele, Larissa LV Oelde 1. W14 8:38

Landwehrjohann, Marie LV Oelde 1. W15 8:48

Thiele, Maurice LV Oelde 1. M12 9:26

Heidenreich, Hanna LV Oelde 1. W12 9:41

Schröer, Karla LV Oelde 1. W13 9:48

Albert, Jasper LV Oelde 1. M13 9:53

 

Joachim KallenbachZufriedene Gesichter bei den Organisatoren, Joachim Kallenbach: „Besonders erfreut hat uns das große Engagement der Helfer ans den Reihen des LV Oelde. Der Aufbau und der Abbau funktionierte wie ein Uhrwerk, die Streckenposten haben ihre gute Laune nicht verloren, obwohl sie über 2,5 Stunden an der Strecke ausharren mussten   – dafür bedankt sich das Orga-Team um Achim Buntenkötter, Jutta und Joachim Kallenbach.“

 

 


Veranstaltungen

8. September 2018:
LVO Sportfest

22. September 2018:
13. Werfertag mit Stabhochsprung

12. Januar 2019:
36. Berg- und Crosslauf

16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf

25. Mai 2019:
18. Oelder Triathlon

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

16. Juni 2019:
8. Letter Vituslauf

 

laufreport.de logo200 65

 

Termine:

Jahresplan 2018 des Lauftreffs

Trainingsplan Jugend (Sommer 2018)

7.-12. August 2018
Fahrt zur Leichtathletik EM in Berlin - Infos