(vas). Das Berliner Großereignis der European Championships in der Leichtathletik wollten sich die Leichtathleten aus Oelde und Ahlen nicht entgehen lassen. Die Gruppe des LV Oelde verbrachte die gesamte Zeit der EM in Berlin und war zu allen Abendsessions von Dienstag bis Sonntag im Olympia-Stadion. „Die Atmosphäre war atemberaubend und an manchen Tagen wurden so viele tolle Leistungen gleichzeitig erbracht, dass man gar nicht wusste, wo man hinschauen sollte“, erzählte Miriam Erdhütter, die die Fahrt des LV Oelde organisiert hatte.

Auch am Breitscheidplatz, wo die Europäische Meile war, schnupperte die Gruppe EM-Luft. Dort fanden unter anderem die Siegerehrungen statt und Interessierte konnten an Aktionsständen ihr eigenes Leichtathletikkönnen unter Beweis stellen. „Da war man wirklich nah an den Athleten dran und es herrschte bei den Siegerehrungen eine unglaubliche Stimmung“, berichtete Max Weinekötter. Auch für die Athleten der LG Ahlen wurde eine Fahrt veranstaltet, dabei übernahm der Kreissportbund die Organisation. Bei der dreitägigen fahrt erlebten die Nachwuchsathleten und ihr Trainer Mark Wiese ebenfalls spannende Wettkämpfe im Stadion mit einer „Wahnsinnsatmosphäre“. Doch auch das Sightseeing kam bei den Sportlern aus Oelde und Ahlen nicht zu kurz. „Es hat unheimlich Spaß gemacht, mit meinen Athletinnen und Athleten die Wettkämpfe zu besuchen und zu sehen mit welch einer Begeisterung die Meisterschaften verfolgt wurden!“, resümierte Mark Wiese.

LG Ahlen

LG Ahlen vor dem Brandenburger Tor: (v.l.) Carina Wiese, Milena Poimer, Mark Wiese, Alina Widera, Alina Wiese, Jannik Pollmeier, Marie Averberg, Jan Wiese, Jolina Heimann

LV OeldeLV Oelde im Stadion: Miriam Erdhütter, Marion Schramm, Philipp Schramm, Holger Schramm, Verena Lücke, Max Weinekötter, Sebastian von Bobart

 


 

Veranstaltungen

17. September 2022:
16. Werfertag mit Sprungdisziplinen 
Ein Dankeschön an alle Teilnehmer und Unterstützer. Hier geht es zu den Ergebnissen:
Ergebnisse 2022

14. Januar 2023:
38. Oelder Berg- und Crosslauf

18. März 2023:
43. Stromberger Burggrafenlauf

Mai 2022:
21. Oelder Triathlon

10. Juni 2023:
24. Oelder InsiTech-Citylauf

18. Juni 2023:
10. Letter Vituslauf

Termine:

Ab 16. Mai:
Outdoor-Gym bei gutem Wetter
ab 19:00 Uhr auf der Rasenfläche hinter dem Jahnstadion

Lauf in den Frühling
Dienstags und Donnerstags zusammen mit dem Lauftreff 18:30 ab Wanderparkplatz Geisterholz


Ab 5. April:
Treffpunkt der Dienstagsgruppe:
18:00 Uhr  Parkplatz Gassbachtal

Ab 29. März
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Wanderparkplatz Geisterholz
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz