(vas). Bei den Mehrkampfkreismeisterschaften in Liesborn konnten die Nachwuchsleichtathleten des LV Oelde tolle Erfolge erzielen. „Das war in Liesborn ein schöner Saisonabschluss für die Kleinen!“, berichtete Jugendsportwartin Marion Schramm. In der Mannschaftwertung gewannen alle angetretenen Teams ihre jeweilige Altersklasse. In der weiblichen U10 gewannen Lea-Sophie Rödel, Zoe Hackenholt, Frederike Hille, Cora Dierkes und Hannah Steiling mit 3602 Punkten, in der männlichen U10 standen Enrico Geflin, Riccardo Albanese, Elias Hofmann, Maik Wilhelm und Erik Speckmann mit 3106 Punkten oben auf dem Treppchen. Auch in der männlichen U12 war das Team aus Lutz Motzki, Kiril Cujko, Damian Geflin, Hakon Dierkes und Jonathan Grothe mit 3307 Punkten siegreich.

Mehrkampfkreismeisterschaften in LiesbornMit einer großen Gruppe war der LV Oelde bei den Mehrkampfkreismeisterschaften in Liesborn am Start

Dazu kamen sechs Einzelkreismeistertitel für den LV Oelde. Lea-Sophie Rödel und Enrico Geflin waren beide erstmals bei den Mehrkampfkreismeisterschaften dabei und konnten gleich mit soliden Leistungen und großer Vielseitigkeit im Dreikampf der W/M9 (Zonenweitsprung, Schlagballwurf, 50-Meter-Sprint) überzeugen. Auch Melina Tadick erzielte unschlagbare Ergebnisse in der W10 und kam in allen drei Disziplinen nah an ihre persönliche Bestleistung heran. Besonders im Zonenweitsprung mit 4,03 Metern übertraf Lutz Motzki die Konkurrenz in der M10 bei Weiten und holte sich mit großem Vorsprung den Titel. Ihre Trainerinnen überraschen konnte Alina Hofmann im Schlagballwurf der W11 mit 26,00 Metern. Auch im Sprint holte sie eine sehr hohe Punktzahl. In der W12 standen für Lilli Reckmann vier Disziplinen (75-Meter-Sprint, Weitsprung, Ballwurf, Hochsprung) auf dem Programm. „Das war die größte Überraschung des Tages!“, sagte Schramm zum Titelgewinn. In einem knappen Duell gegen die Liesbornerin Linn Claes konnte Reckmann besonders im Sprint und Ballwurf auftrumpfen und so am Ende mit 27 Punkten Vorsprung gewinnen.  

 


 

Veranstaltungen

17. September 2022:
16. Werfertag mit Sprungdisziplinen 
Ein Dankeschön an alle Teilnehmer und Unterstützer. Hier geht es zu den Ergebnissen:
Ergebnisse 2022

14. Januar 2023:
38. Oelder Berg- und Crosslauf

18. März 2023:
43. Stromberger Burggrafenlauf

Mai 2022:
21. Oelder Triathlon

10. Juni 2023:
24. Oelder InsiTech-Citylauf

18. Juni 2023:
10. Letter Vituslauf

Termine:

Ab 16. Mai:
Outdoor-Gym bei gutem Wetter
ab 19:00 Uhr auf der Rasenfläche hinter dem Jahnstadion

Lauf in den Frühling
Dienstags und Donnerstags zusammen mit dem Lauftreff 18:30 ab Wanderparkplatz Geisterholz


Ab 5. April:
Treffpunkt der Dienstagsgruppe:
18:00 Uhr  Parkplatz Gassbachtal

Ab 29. März
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Wanderparkplatz Geisterholz
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz