(vas). Bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften der U18 in Dortmund startete die Leichtathletikjugend des LV Oelde und bewies sich eindrucksvoll in den verschiedenen Disziplinen. Mit einem Paukenschlag ging Lucas Schwab vom LV Oelde) in das Meisterschaftsjahr. Der 15-jährige Oelder ist das erste Jahr in der Altersklasse U18 und zeigte den älteren Mitläufern der 800 Meter, dass mit ihm zu rechnen ist. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 2:03,56 Minuten ließ er viele favorisierte Läufer hinter sich. „Im Jungjahrgang der U18 direkt die Vizemeisterschaft zu holen, ist sehr stark“, lobte Trainerin Elke Schalkamp. Das hohe Tempo des Laufs bestimmte Leonel Nhanombe (LVO), der sich gemeinsam mit Schwab und einem Läufer aus Münster absetzte. Dieser hatte auf der Zielgeraden dann das bessere Finish als Schwab. Nhanombe wurde als jüngster Läufer des Feldes mit Rang sechs und einer Zeit von 2:06,61 Minuten belohnt. Im gleichen Lauf lief Fynn Landwehrjohann (LVO) auf Platz elf (2:12,34). Den sechsten Platz über 800 Meter erreichte Larissa Thiele (LVO) mit 2:25,90 Minuten, auch als eine der jüngsten Läuferinnen des Feldes.

Lucas SchwabVizewestfalenmeister über 800m: Lucas Schwab

In seinem zweiten 1500-Meter-Rennen überhaupt erlief sich Simon Spliethoff (LV Oelde) eine neue persönliche Bestzeit von 4:23,66 Minuten und landete auf Rang sechs. Nils Wickern (LVO) startete im langsameren Lauf und musste so das Tempo selbst gestalten. Mit einem Start-Ziel-Sieg und einer Zeit von 4:30,06 Minuten landete er auf Platz sieben in der Gesamtrechnung der zwei Läufe. Henning Albert (LVO, 4:33,90) wurde Zwölfter.

estf. Hallenmeisterschaften U18 in Dortmund Mit eindrucksvollen Leistungen glänzte die Abordnung des LVO bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften der U18 in Dortmund: (v.l.) Simon Spliethoff, Leonel Nhanombe, Larissa Thiele, Nils Wickern, Fynn Landwehrjohann, Lucas Schwab und Henning Albert.


Veranstaltungen

14. September 2019:
LVO Sportfest

28. September 2019:
14. Werfertag mit Stabhochsprung

11. Januar 2020:
37. Oelder Berg- und Crosslauf

21. März 2020:
41. Stromberger Burggrafenlauf

Mai 2020:
19. Oelder Triathlon

6. Juni 2020:
23. Oelder Sparkassen-Citylauf

Juni 2020:
9. Letter Vituslauf

 

laufreport.de logo200 65