(vas). Beim 40. Stromberger Burggrafenlauf am Samstag können sich die mehr als 500 vorangemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf diverse Präsente in der großen Jubiläumsverlosung freuen. Jörg Pott von der Pott’s Brauerei und Susanne de Quastenit von der BKK VBU, die zu den Partnern des Burggrafenlaufs zählen, unterstützen die familiäre Veranstaltung zudem mit Verpflegung der Läuferinnen und Läufer im Zielbereich. „Mein Läuferherz schlägt auch für den Burggrafenlauf und der Lauf hat einfach Charme“, sagte Pott. Der BKK VBU sei laut de Quastenit dagegen der Charakter als Breitensportveranstaltung und Präventionsaspekt wichtig. Burggrafenlauf-Cheforganisator Sven Kalläne und sein Team befinden sich im Endspurt der Vorbereitungen und freuen sich zum Jubiläum auf so viele vorangemeldete Läuferinnen und Läufer wie noch nie zuvor.

Training für den BurggrafenlaufAuch die Trainingsgruppe um Manfred Grünebaum fiebert dem Burggrafenlauf entgegen

An der Startlinie stehen am Samstag auch viele Teilnehmende der laufenden Hermannslaufvorbereitung des LV Oelde, die seit Januar auf den Hermannslauf hintrainieren und den Burggrafenlauf mit seiner anspruchsvollen Streckenführung als optimale Vorbereitung in den Trainingsplan integriert haben.
Nachmeldungen sind am Samstag noch für alle Strecken möglich, allerdings sind die restlichen Startplätze begrenzt. Interessierten wird empfohlen, sich am Veranstaltungstag frühzeitig einen der letzten Startplätze zu sichern, bevor das Teilnehmerlimit erreicht wird. Weitere Informationen hier auf der Homepage des LVO.


Veranstaltungen


25. Mai 2019:
18. Oelder Triathlon
Zur Anmeldung

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

23. Juni 2019:
8. Letter Vituslauf

14. September 2019:
LVO Sportfest

28. September 2019:
14. Werfertag mit Stabhochsprung

11. Januar 2020:
37. Oelder Berg- und Crosslauf

21. März 2019:
41. Stromberger Burggrafenlauf

 

laufreport.de logo200 65