(vas). Im Rahmen des 36. Rhein-Ruhr-Marathons in Duisburg fanden am Sonntag die NRW-Meisterschaften im Halbmarathon statt, an denen zwei Mannschaften des LV Oelde teilnahmen. „Wir haben gehofft, mit zwei M60-Teams in die NRW-Wertung zu kommen und der Altersklasse unseren Stempel aufzudrücken“, erklärte Manfred Grünebaum das Vorhaben. Bei den hohen Temperaturen erwiesen sich die rund 21,1 Kilometer als sehr anstrengend, doch die sechs Altersklassenläufer konnten ihre Ziele erreichen. Am schnellsten im Ziel war Bernd Orlowski nach 1:33:19 Stunde, womit er in der Einzelwertung der M60 den NRW-Titel holen konnte. Die Plätze zwei und drei belegten Uli Stripper in 1:33:38 und Manfred Grünebaum in 1:34:41 Stunde. So war auch klar, dass die drei Langstreckler die Mannschaftswertung für sich entschieden hatten. Auch Uwe Dördelmann (1:41:53), Heinz-Jürgen Schulte (1:45:51) und Bernhard Bittner (1:46:10) platzierten sich hervorragend auf den Rängen fünf, sechs und sieben der NRW-Wertung der M60 und holten den zweiten Platz in der Mannschaftswertung. „Wir sind sehr zufrieden und stolz auf unser gutes Abschneiden!“, freuten sich die Oelder Teams.

NRW-Halbmarathonmeisterschaften in DuisburgDie Könige der M60: (v.l.) Heinz-Jürgen Schulte, Bernhard Bittner, Uli Stripper, Uwe Dördelmann, Bernd Orlowski und Manfred Grünebaum (alle LV Oelde)


Veranstaltungen


28. September 2019:
14. Werfertag mit Stabhochsprung 
Vielen Dank für Eure Teilnahme!
Hier die Ergebnisse

11. Januar 2020:
37. Oelder Berg- und Crosslauf

21. März 2020:
41. Stromberger Burggrafenlauf

Mai 2020:
19. Oelder Triathlon

6. Juni 2020:
23. Oelder Sparkassen-Citylauf

Juni 2020:
9. Letter Vituslauf

September 2020:
LVO Sportfest


 

laufreport.de logo200 65