(vas). Mit Fahrten zum Ketteler Hof in Haltern und nach Paderborn zum Wasserskifahren unternahmen die Kinder und Jugendlichen des Leichtathletikvereins Oelde Aktivitäten außerhalb von Werfen, Laufen und Springen. 34 Kinder im Alter von bis zu zehn Jahren amüsierten sich am Ketteler Hof, wo unter anderem Klettern, Kettcar fahren, Reiten und Trampolinspringen angeboten wurde. Außerdem gab es eine Wasserrutsche und eine Sommerrodelbahn, die bei den Kindern besonders beliebt war, und mittags wurde gemeinsam gegrillt. Für Kinder und Jugendliche ab der fünften Klasse stellte der Jugendvorstand eine Fahrt zum Wasserskifahren zusammen, bei der sie ihre Sportlichkeit unter Beweis stellten. „Alle haben es geschafft, mehrere Runden am Stück zu fahren und waren mächtig stolz auf sich“, erzählte Miriam Erdhütter vom Jugendvorstand, die sich zudem beim Förderverein bedankt, der die Fahrten ermöglicht hat. 

Ketteler-Hof34 KInder und Jugendliche hatten jede Menge Spaß auf dem Ketteler Hof in Haltern


Termine:

Montags-Gymnastik findet wieder statt

Trainingsplan Leichtathletik Sommer 2020

Das Training des LVO findet momentan aufgrund der Corona-Situation nur eingeschränkt statt! Bitte nehmet KOntakt mit Eurer Trainerin / Trainer auf!