(vas). Ihre übliche Laufrunde verlegten die Mitglieder des Lauftreffs vom LV Oelde am Dienstagabend, um die Spendengelder, die bei ihrem Silvesterlauf gesammelt werden konnten, offiziell an die Alte Post in Oelde zu überreichen. Beim traditionellen Silvesterlauf wird seit Jahren schon für einen gemeinnützigen und sozialen Zweck gesammelt und im letzten Jahr fiel die Wahl auf die Alte Post. Damit möchte die Laufgruppe in Oelde um Lauftreffleiter Steffen Freund „was Historisches, was Schönes, was Heimisches“ unterstützen. Die Spende in Höhe von 315 Euro ist nicht zweckgebunden, doch die Verantwortlichen der Alten Post um Lena Stepien, Vorsitzende des Jugendwerks, planen, mit dieser Unterstützung ein Bewegungsprojekt durchzuführen und so die Spende des Lauftreffs zu würdigen. 

Spendenübergabe des LV Oelde an die Alte Post OeldeDer Lauftreff zu Gast bei der "Alten Post"


Termine:

02. Oktober 2020:

Jahreshauptversammlung 2020

 

Montags-Gymnastik findet wieder statt

Trainingsplan Leichtathletik Sommer 2020

Das Training des LVO findet momentan aufgrund der Corona-Situation nur eingeschränkt statt! Bitte nehmet Kontakt mit Eurer Trainerin / Trainer auf!

 

 

 

 

 

 
 

Gruppenfoto Lauftreff LV Oelde